Wahlkampfstand



In 2 Wochen sind ja Landtagswahlen und so kam ich gestern zu meiner ersten Anwesenheit an einem Wahlkampfstand. Wir haben gelben (!) Glühwein ausgeschenkt, Spenden für den Bau-Hof gesammelt und versucht mit Passanten ins Gespräch zu kommen. Es ist nicht einfacher als Cold-Calls im Call-Center oder Klinkenputzen im Außendienst. Alles kein Zuckerschlecken.

Kommentare sind geschlossen.