Und niemand hört mit


Werbeplakat einer etwas älteren Werbekampagne der Bundesregierung. Vielleicht sollte man die im Innenministerium einmal hervorkramen und den Herren Schäuble, Schünemann, Beckstein und Co. präsentieren. So als kleinen Nostalgie-Abend!

Kommentare sind geschlossen.