Schöne neue Welt

Es wird Zeit, endlich etwas zu unternehmen. Zeit, um all diese Terroristen, Verbrecher, Pädophile, Blogger, GEZ-Preller, Raubkopierer und was sonst noch so böses durch Deutschland kriecht, ein für alle Male von Erdboden wegzuradieren.

Ich plädiere hier für eine Großangelegte Hausdurchsuchung aller deutschen Haushalte. Ja, wirklich aller Haushalte. Ich bin sicher, dabei wird einiges interessantes zu Tage gefördert. Und bei den zu erwartenden Erfolgen ist diese kleine Beschneidung unserer Menschenrechte bzw. Einschränkung des Grundgesetzes doch sicherlich gerechtfertigt. Die Herren Schäuble, Beckstein, Schünemann, Wiefelspütz & Co sind da sicherlich meiner Meinung.

Man stelle sich nur mal vor, wie viele Raubkopien dabei gefunden würden. Alleine die daraus resultierenden Klagen und Abmahnung würden die Musikindustrie auf Jahrzehnte sanieren.

Dann finden sich bestimmt auch kritische Texte gegen Politiker oder Rote-Märkte oder andere große Unternehmen, dann hat man die Verursacher gleich mal an der Hand und kann auch diese mit Abmahnungen und Unterlassungsklagen auch einen Schlag mundtot machen.

Wir sparen uns auch die zeitraubende Überwachung der Studenten, die ja neuerdings alle potentielle Terroristen sind. Mit einem Schlag würden sämtliche Terrorzellen gefunden und vernichtet. Wir können George W. ja bei der Gelegenheit einfach mal fragen, ob in Guantanamo noch ein bisschen Platz ist.

Da unsere Polizei mit dieser Aktion natürlich überfordert ist, können wir endlich auch einen anderen, langgehegten Wunsch von Herrn Schäuble umsetzen und die Bundeswehr im eigenen Land einsetzen. Natürlich nur mit einem Mandat, welches wir ggf. je nach Aktion um 2-3 Jahre verlängern müssten.

Und um die Sicherheit unserer Polizisten und Soldaten zu garantieren, bauen wir in jedem Straßenzug Kameras auf und verbinden diese mit unseren Mautstationen und der GEZ. Warum GEZ? Um Geld zu sparen ist es immer sinnvoll auf vorhandene Strukturen zurückzugreifen und die GEZ ist im Überwachen und Ausspionieren einfach unschlagbar.

Schöne neue Welt…

Kommentare sind geschlossen.