Neue Kampagne gegen Raubkopierer

„Im Kampf gegen Raubkopien hoffen Film- und Musikindustrie auf ein neues Gesetz. Das soll ihnen direkten Zugang zu den Datenbanken der Internet-Provider gewähren“, so spiegel.de.

Falls das nicht klappen sollte, hat die Musikindustrie glücklicherweise noch andere Druckmittel zur Hand. Zum Beispiel eine neue Kampagne, die junge Männer vom Raubkopieren abhalten soll:


(C)opyright ich-werde-politiker

Kommentare sind geschlossen.