Internet-Zensur

Das Sperren von Internet-Seiten mit Hilfe des sog. DNS Poisoning ist in etwa so effektiv wie die Bekämpfung von Telefon-SPAM durch Durstreichen von Telefonbucheinträgen.

Also die Frage – warum zieht Frau von der Leyen Ihre Aktion, allen Fakten, allen Widerständen zum Trotz durch? – Ganz einfach, es ist Wahlkampfzeit… und wenn man schon sonst nichts Sinnvolles auf die Reihe bekommt, dann wenigstens was Sinnloses, was viel Aufsehen erregt.

Ich berfürchte, dass wird in den nächsten Monaten noch öfter passieren.. Perfekt geeignet hierfür wären die Killerspiele. Da hat unsere Familienministerin auch schon versucht, Ihren Profit draus zu schlagen, was aber wohl nicht ganz gelungen ist..

2 Kommentare

  1. Thomas sagt:

    Für die gute Zensursula von der Laien ist es sicher nur Wahlkampf. Symbolpolitik um die eigene Unfähigkeit zu kaschieren. Für andere, z. B. Herrn Zierke und seinen Chef Wolfgang „STASI 2.0“ Schäuble kann es durchaus noch andere Gründe geben wie Fefe schreibt.