Leistungsschutzrecht – WordPress-Plugin

D64- Das Zentrum für digitalen Fortschritt hat ein WordPress-Plugin vorgestellt, welches auf den Irsinn des Leistungsschutzrechtes hinweisen will. Trotz aktueller Änderungen im Gesetz, geht die Politik hier meiner Meinung nach immer noch in die Falsche Richtung.

Mit dem Plugin werden externe Links auf eine Landingpage geleitet, die auf mögliche Folgen des Leistungsschutzrechtes hinweist:

„Wir denken, dass es wichtig ist, viele Menschen auf die möglicherweise desaströsen Konsequenzen des Leistungsschutzrechtes für das Netz hinzuweisen. Und darüber hinaus auf die Absurdität der Idee, dass solche Internetverweise, die erst den Traffic auf Verlegerangebote bringen, über finanzielle Abgaben bestraft werden sollen. Helft uns dabei, die Menschen für die Folgen des Leistungsschutzrechtes zu sensibilisieren. Nutzt unser Plugin und den URL-Shortener. Die Verlage leben von Verlinkungen – schauen wir doch einmal, wie es ihnen ohne sie gefällt.“

Nur, wenn wir immer wieder darauf hinweisen und darüber reden ist es vielleicht möglich, für ein Umdenken in der Politik zu sorgen.

Ein Kommentar

  1. flippah sagt:

    hab ich gleich mal installiert