Apropos Wahlplakate…

Wenige Wochen vor der Wahl habe ich hier in Hannover noch gar keine Wahlplakate der CDU gesehen! Noch in der Sommerpause oder sind die schwarzen Panther dieses Jahr einfach zu siegessicher und sparen das Geld für eine gigantische Wahltagssause?

Derzeit fallen mir hier hauptsächlich Plakate der Grünen und der SPD auf. Außerdem hat sich die MLPD in der Innenstadt ziemlich weit verteilt (zumindest in Form von Plakaten). Die FDP fängt langsam mit Plakaten für die Direktkandidatinnen an, und sonst ist hier gähnende Leere vorhanden.

In meiner Heimatstatt nahe Hannover, hängen nur Plakate mit dem Konterfei von Karen Marks (SPD) und das war es dann auch schon…

Schaum mer mal..

Ein Kommentar

  1. Marco sagt:

    Hier stehen schon einige Sachen von SPD und CDU rum, von den kleinen Parteien ist allerdings gar nichts zu sehen. Sehr seltsam, stellen die Freien Wähler (die hier im Ort durchaus sozialkonservativ zu bezeichnen sind, sozusagen dass was die CSU vom Namen her sein sollte) doch die größte Gruppe im Ortsparlament.

    Naja, Piraten wählen. Klar zum ändern!